Beleidigt und ausgepeitscht

Die schwarzhaarige Schönheit hängt ihren Sklaven auf und peitscht das Objekt bedingungslos nach den Regeln des BDSM aus. Ohne Gnade, immer und immer wieder kommt die Bullenpeitsche zum Einsatz, man kann das devote Stück Dreck jammern hören. Man sieht es ihr an, dass Sie sehr viel Spass hat bei der Züchtigung und Folter des Sklaven.

Die Fresse meines Sklaven als Sofa benutzt

Dieser Sklave ist dank mir so pleite dass ich ihn nur noch als Sitzkissen gebrauchen kann. Für alles andere wäre er zu dumm  Deshalb hat er auch den ganzen Tag auf dem Sofa zu liegen und auf meinen göttlichen Jeansarsch zu warten. Dass er sich nur schwer mit seinem Schicksal abfinden kann und dass Ihn… Die Fresse meines Sklaven als Sofa benutzt weiterlesen